Borgholzhausen
Die beiden Schauspieler Martin Schülke und Susanne Schröder – hier in der Mitte mit der Martha-Puppe auf der Schulter – sowie die Puppenspielerin Julia Giesbert erfüllen das Theaterstück nach dem Roman von Martina Bergmann mit Leben. - Cordulatr Treml
Kati Jurth (links) zeigte den Teilnehmerinnen, wie sie beim Hufe schneiden vorgehen müssen. - Anke Schneider
Am Haus der Landfleischerei Goldbecker entstand dieses fröhliche Stelldichein von Schwein und Rind. - Andreas Großpietsch

Immer mehr bemalte Bauwerke: Was steckt hinter dem neuen Trend?