Halles Lindenbad öffnet wieder: Was Besucher beachten müssen

veröffentlicht

Symbolbild - © CC0 Pixabay
Symbolbild (© CC0 Pixabay)

Halle (HK). Nach der Abnahme durch das Ordnungsamt, wird das Lindenbad ab Samstag, 6. Juni, wieder öffnen. Das Lindenbad-Team hat für den Badebetrieb ein Hygienekonzept erarbeitet. Es sieht eine auf 35 Personen beschränkte Besucherzahl vor sowie Maskenpflicht vom Eingang bis zu den Umkleiden.

Um mögliche Infektionswege nachvollziehbar zu machen, müssen jeder Gast namentlich registriert werden. In den Sanitärbereichen darf sich jeweils nur eine bestimmte Anzahl von Personen aufhalten. Auch in den Becken ist die Anzahl der Schwimmer begrenzt.

„Spielsachen und Schwimmhilfen müssen unsere Gäste außerdem bis auf Weiteres selbst mitbringen", erklärt Badleiterin Birgit Johanning. Das Lindenbad ist mittwochs, donnerstags und freitags von 6 bis 19 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

Copyright © Haller Kreisblatt 2020
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.