BorgholzhausenAbschluss am PAB: Lehrer bringen Skandal-Storys der Schüler zur Sprache

„Bernstein“, „Helios“ und „Soleil“ hießen die Klassen des Gelben Jahrgangs an der PAB-Gesamtschule, die Dienstag verabschiedet worden sind. Alle haben sich erfolgreich um eine Zukunftsperspektive bemüht.

Alexander Heim

Der Gelbe Jahrgang geht: Am Dienstag verabschiedeten sich die Mädchen und Jungen des Jahrgangs 10 vom Standort Borgholzhausen der PAB-Gesamtschule. - © Alexander Heim
Der Gelbe Jahrgang geht: Am Dienstag verabschiedeten sich die Mädchen und Jungen des Jahrgangs 10 vom Standort Borgholzhausen der PAB-Gesamtschule. © Alexander Heim

Borgholzhausen/Werther. Natürlich gelbe Blumen säumten die Bühne in der Aula der PAB-Gesamtschule, als am Dienstagabend der Gelbe Jahrgang verabschiedet wurde. In gleich zweifacher Hinsicht etwas Besonderes. Denn zum einen war es die erste reguläre Entlassfeier von Zehntklässlern seit drei Jahren. Zum anderen nahm da ein durchaus leistungsstarker Jahrgang seinen Abschied.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.