LokalsportHörste und Brockhagen bereit fürs Gipfeltreffen

Es war ein erfolgreicher Abend für die Topteams der Handball-Landesliga: Die TG schlägt Hesselteich, der TuS siegt in Verl.

Christian Helmig

Heimsieg: Die Spieler der TG Hörste feiern ihren Erfolg über Hesselteich. - © Johnny Dähne
Heimsieg: Die Spieler der TG Hörste feiern ihren Erfolg über Hesselteich. © Johnny Dähne

Altkreis Halle. Mit einem 28:23 (13:11)-Heimsieg über die Spvg. Hesselteich hat die TG Hörste ihre Aufstiegschancen in der Handball-Landesliga gewahrt. Mann des Abends in der Masch war Arne Grabowski. Der Rückraumspieler erzielte acht Treffer für die "Rothosen".

Spannender macht es der TuS Brockhagen. Der Spitzenreiter sicherte sich den 24:23 (13:11)-Erfolg beim TV Verl erst in der Schlussminute. Fabian Raudies, insgesamt zehn Mal erfolgreich, gelang der entscheidende Treffer. Ein direkter Freiwurf für Verl nach der Sirene blieb im Abwehrblock hängen.

Vor dem Gipfeltreffen am kommenden Freitag gegen Hörste hat Gastgeber Brockhagen in der Tabelle weiter zwei Minuspunkte Vorsprung. Die Partie beginnt um 20 Uhr.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.