Straßen sind gesperrt: Stadtfestival führt zu Veränderungen für ÖPNV, Müll und Co

veröffentlicht

Symbolbild - © CC0 Pixabay
Symbolbild (© CC0 Pixabay)

Versmold (HK). Vom 23. bis 25. August findet in Versmold das Stadtfestival statt. Zur Durchführung der Veranstaltung sowie der Auf- und Abbauphasen ist die Innenstadt von Mittwoch, 21. August, 18 Uhr, bis Montag, 26. August, 13 Uhr, für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Darauf macht jetzt die Stadt aufmerksam – genauso wie auf die Veränderungen, die das nach sich zieht.

Die Fahrzeuge der Müllabfuhr können im genannten Zeitraum den Veranstaltungsbereich nicht anfahren. Es kommt deshalb in der 34. Kalenderwoche bei der Abfuhr der Komposttonnen zu Terminverschiebungen. Die geänderten Daten können dem Umweltkalender oder der Homepage der Stadt Versmold entnommen werden.

Ebenso muss der Öffentliche Personennahverkehr etwas umplanen. Die Busse der Linien 71 und 89 können die Bushaltestellen Altenzentrum und Am Zoll nicht bedienen. Die Haltestellen ZOB und Bielefelder Straße sollten stattdessen von den Fahrgästen genutzt werden.

Eine weitere Veränderung betrifft den Wochenmarkt: Der wird am Samstag, 24. August, in den angrenzenden Bereich der Wiesenstraße verlegt.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.