SteinhagenDer Nikolaus fehlt dieses Mal: Die Pläne für Steinhagens Weihnachtsmarkt

Die AGS steckt mitten in den Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt. Da zahlreiche Auflagen zu erfüllen sind, müssen die Verantwortlichen auf viele Details achten.

Birgit Nolte

Der Nikolaus schaut in diesem Jahr leider nicht mit den Christkindern auf dem Weihnachtsmarkt vorbei. Zu groß ist die Sorge, dass bei ihrem Auftritt die Sicherheitsabstände im Publikum nicht eingehalten werden. - © Birgit Nolte
Der Nikolaus schaut in diesem Jahr leider nicht mit den Christkindern auf dem Weihnachtsmarkt vorbei. Zu groß ist die Sorge, dass bei ihrem Auftritt die Sicherheitsabstände im Publikum nicht eingehalten werden. © Birgit Nolte

Steinhagen. Katja Tarun, Renate Kampmann und Petra Stockhecke sind erfahrene Weihnachtsmarktorganisatorinnen. Glücklicherweise, denn in diesem Jahr ginge ohne eine gewisse Routine im Rücken wohl gar nichts. Aufgrund der Pandemie müssen auch in Steinhagen vom 26. bis zum 28. November zahlreiche Auflagen erfüllt werden. Erstmals setzen die Ehrenamtlichen von der Aktionsgemeinschaft (AGS) dabei auf die Hilfe eines privaten Sicherheitsdienstes.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.