HalleLieber selbst machen - die Brockmeyers streben nach Unabhängigkeit

Silke und Henry Brockmeyer haben in knapp 30 Jahren aus einer kleinen Gärtnerei ein mittelständisches Unternehmen mit 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gemacht. Dieser Erfolg gründet sich auf einer Philosophie. Und einem ganz besonderen Gen.

Heiko Kaiser

Silke und Henry Brockmeyer leiten drei große Gartencenter in Halle, Detmold und Gütersloh mit insgesamt 27.000 Quadratmetern Fläche. - © Nicole Donath
Silke und Henry Brockmeyer leiten drei große Gartencenter in Halle, Detmold und Gütersloh mit insgesamt 27.000 Quadratmetern Fläche. © Nicole Donath

Halle-Künsebeck. Die Brockmeyers sind echte Ostwestfalen. Denen wird bekanntlich eine gewisse Bodenständigkeit nachgesagt, eine besondere Beziehung zum eigenen Grund und Boden, eine Treue zur Heimat, eine zupackende Tatkraft und vor allem Gradlinigkeit. Das alles gilt auch für Silke und Henry Brockmeyer. Irgendetwas dem Zufall zu überlassen oder dem guten Willen Dritter, ist nicht ihr Ding. Sie haben es lieber selbst in der Hand und legen Wert darauf, nicht am, sondern im Geschehen zu sein. Mittendrin. Und das seit nunmehr knapp 30 Jahren.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.