BorgholzhausenWarum es das Gartencenter Brockmeyer nach Pium zieht

Das Haller Gartenbauunternehmen ist gut im Geschäft und hat seit diesem Sommer die Marienbrunnen-Hallen angemietet – allerdings nur als Übergangslösung.

Anja Hanneforth

Brockmeyer lagert bei Marienbrunnen in Borgholzhausen. - © Anja Hanneforth
Brockmeyer lagert bei Marienbrunnen in Borgholzhausen. © Anja Hanneforth

Borgholzhausen-Ostbarthausen. Brockmeyer auf dem Holzweg? In diesem Fall tatsächlich Ja. Wer in diesen Tagen an den Hallen des ehemaligen Sprudelproduzenten Marien-Brunnen in Ostbarthausen vorbeifährt, wird sich verwundert die Augen reiben: Gut sichtbar steht dort vor dem Verwaltungstrakt an der Holzstraße ein Schild mit Namen und Logo des großen Haller Gartenbauunternehmens Brockmeyer. Doch weder Blumen noch andere Dinge können hier käuflich erworben werden. Ein Anruf in Halle bringt die Erklärung:

Jetzt weiterlesen

HK+ Monats-Angebot

9,90 € / Monat

  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

Ein Jahr HK+ lesen

99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.