HalleZwei Unfälle kurz hintereinander: Einer auf der A33, der andere in Steinhagen

Auf der A33 hat es wegen des plötzlichen Schneefalls einen Alleinunfall gegeben. In Steinhagen kam es zu einem Frontalzusammenstoß. Es gibt Verletzte.

Andreas Eickhoff,Dennis Bleck

Bei einem Frontalzusammenstoß in Steinhagen hat es mehrere Verletzte gegeben. - © Andreas Eickhoff
Bei einem Frontalzusammenstoß in Steinhagen hat es mehrere Verletzte gegeben. © Andreas Eickhoff

Altkreis Halle. Zwei Unfälle innerhalb kürzester Zeit sorgten am frühen Donnerstagabend im Feierabendverkehr für massive Probleme: Auf der A33 lag ein Sprinter quer. Auf der Brockhagener Straße auf Höhe der Avia Tankstelle  gab es einen Frontalzusammenstoß.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.