SteinhagenDichter Qualm vom Balkon: Passanten alarmieren Feuerwehr

veröffentlicht

Die Feuerwehr wurde Donnerstagmittag zu einem Einsatz an die Rote Erde gerufen. - © Andreas Kramme
Die Feuerwehr wurde Donnerstagmittag zu einem Einsatz an die Rote Erde gerufen. © Andreas Kramme

Steinhagen. Zu einem Brand ist am Donnerstag um 11.30 Uhr die Freiwillige Feuerwehr in die Straße Rote Erde gerufen worden. Passanten hatten eine starke Rauchentwicklung beobachtet. Wie Feuerwehrsprecher Andreas Kramme berichtet, war ein Pflanzkübel mit trockenem Gehölz auf dem Balkon in Brand geraten. Mit einer Leiter gelangten die Einsatzkräfte auf den Balkon und löschten mit einer Kübelspritze das Feuer, das bereits auf die Wärmedämmung an der Wand übergesprungen war. „Wir haben dann mit einer Wärmebildkamera kontrolliert, ob sich das Feuer ausgebreitet hat, was nicht der Fall war“, so Andreas Kramme. In der Wohnung befand sie zu dieser Zeit niemand. Die Brandursache ist nicht bekannt.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.