HalleSirenenalarm in Halle: Großbrand macht Haus unbewohnbar

Andreas Eickhoff

In der Nacht zu Donnerstag wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in die Brandheide gerufen. Als sie diesen beendeten, folgte der nächste Alarm. - © Andreas Eickhoff
In der Nacht zu Donnerstag wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in die Brandheide gerufen. Als sie diesen beendeten, folgte der nächste Alarm. © Andreas Eickhoff

Halle. Nach einem Großbrand in der Nacht zu Donnerstag, 7. April, ist ein Mehrfamilienhaus in der Haller Brandheide bis auf Weiteres nicht bewohnbar. Kurz vor 23 Uhr gingen die ersten Notrufe bei der Kreisleitstelle in Gütersloh ein, 75 Einsatzkräfte aller vier Löschzüge kämpften gegen die Flammen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.