LC-Läufer gleich an drei Orten aktiv

Claus-Werner Kreft

144 Läufer kamen ins Ziel: Beim Zehn-Kilometer-Lauf rund um den Meierteich zeigten die Läufer starke Leistungen. - © Kreft
144 Läufer kamen ins Ziel: Beim Zehn-Kilometer-Lauf rund um den Meierteich zeigten die Läufer starke Leistungen. (© Kreft)

Altkreis Halle. Sportler aus dem Altkreis nahmen an Wettkämpfen in Holland, Bielefeld und Gütersloh teil. Neben guten Platzierungen brachten einige auch Altersklassenerfolge mit.

Samstag fand im gleich hinter der deutsch-holländischen Grenze gelegenen De Lutte wieder der traditionelle »Dorpsloop« statt, diesmal mit nur wenigen Teilnehmern vom LC Solbad Ravensberg. M 35-Senior Ingo Assmann, nach holländischer Einteilung in der Hauptklasse gewertet, erreichte über 10 km mit 37:19 Min. einen achtbaren 6. Rang. Im gemeinsamen 5-km-Lauf der Seniorinnenklassen W 45 und älter belegten Doris Potthoff (W 55, 24:05 Min.) und Martina Kölsch (W 55, 27:38) die Gesamtplätze 3 und 7.

Arnd Bruhns absolvierte beim offiziell vermessenen Abendlauf in Dülmen-Rorup den Halbmarathon und kam auf dem 17. Gesamtrang ins Ziel. In seiner Altersklasse M45 wurde er Zweiter.

Sieger M 75: Karl-Friedrich Anwander. - © Claus Werner Kreft HK
Sieger M 75: Karl-Friedrich Anwander. (© Claus Werner Kreft HK)

Bei der 27. Auflage des Bielefelder Sudbracklaufs sicherte sich LC-Senior Karl-Friedrich Anwander (M 75) innerhalb von zwei Stunden zwei Klassensiege – zunächst mit 24:11 Min. über 5 km. Später trat er noch über 10 km an und ließ mit 52:37 Min. auch hier alle Gleichaltrigen hinter sich. Die Strecken sind anspruchsvoll, aber nicht offiziell vermessen.

Favorit Hendrik Pohle von der SV Brackwede hat wie erwartet die Distanz dominiert. Der Sieger des Böckstiegel-Laufs von 2017 distanzierte in 35:23 Min. die Konkurrenz. Zweiter wurde Jens van Bernum aus den Niederlanden in 37:15 Min, vor dem aus Halle stammenden Carl-Philipp Mußgnug (TSVE Bielefeld/ 37:48). Als schnellste Frau kam Sonja Lücke in 41:50 Min. ins Ziel.

Zum Rahmenprogramm zählt immer auch die 4x800-Staffel auf einer Runde um den Meierteich. Hier war der LC Solbad vertreten durch die ehemalige Deutsche Marathonmeisterin Ilona Pfeiffer, die neben der aktuellen Hermannslauf-Zweiten Franzi Bossow für ein Prominententeam lief. Die Mixed-Staffel (3 Frauen, ein Mann) wurde Gesamtzweite hinter einem männlichen Quartett.

Beim Gütersloher »Lauf im Park« war die Altkreis-Beteiligung gering. In der M 55- Wertung gewann mit Jürgen Heptner aber immerhin ein Versmolder. Für die 8,8 km brauchte er 40:25 Minuten.

Copyright © Haller Kreisblatt 2018
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.