Kreis GüterslohSturmtief: Feuerwehr räumt Straßen im Altkreis Halle, Zugverkehr fällt aus

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden vermehrt angefordert, um umgestürzte Bäume zu beseitigen. Der Zugverkehr in der Region ist derzeit lahmgelegt.

Max Maschmann,Frank Jasper,Tasja Klusmeyer

Einsatzkräfte der Feuerwehr entfernen einen umgestürzten Baum von der Sandforther Straße. - © Feuerwehr Steinhagen
Einsatzkräfte der Feuerwehr entfernen einen umgestürzten Baum von der Sandforther Straße. © Feuerwehr Steinhagen

Kreis Gütersloh/Steinhagen/Versmold. Das Sturmtief "Ylenia" fegt aktuell auch über den Kreis Gütersloh hinweg. Wie es aus der Leitstelle des Kreises Gütersloh heißt, verzeichneten die Rettungskräfte in der Nacht jedoch keine besonderen Einsätze, berichtete Leitstellenleiter Olaf Knop am Morgen der NW, es blieb also weitgehend ruhig.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.