Eindrücke des Steinhagener Bürgerkomitee aus Benin

Bürgerkomitee - © Bürgerkomitee Ereignisreiche Reise: Zwei Woche lang besuchte das Team vom Steinhagener Bürgerkomitee Projekte und Schulen. - © Bürgerkomitee Ereignisreiche Reise: Zwei Woche lang besuchte das Team vom Steinhagener Bürgerkomitee Projekte und Schulen. - © Bürgerkomitee Ereignisreiche Reise: Zwei Woche lang besuchte das Team vom Steinhagener Bürgerkomitee Projekte und Schulen. - © Bürgerkomitee Viel gesehen: Das Steinhagener Bürgerkomitee war zwei Wochen in Benin unterwegs. - © Bürgerkomitee Viel gesehen: Das Steinhagener Bürgerkomitee war zwei Wochen in Benin unterwegs. - © Bürgerkomitee Viel gesehen: Das Steinhagener Bürgerkomitee war zwei Wochen in Benin unterwegs. - © Bürgerkomitee Viel gesehen: Das Steinhagener Bürgerkomitee war zwei Wochen in Benin unterwegs. - © Bürgerkomitee Viel gesehen: Das Steinhagener Bürgerkomitee war zwei Wochen in Benin unterwegs. - © Bürgerkomitee Viel gesehen: Das Steinhagener Bürgerkomitee war zwei Wochen in Benin unterwegs. - © Bürgerkomitee Drei der Köpfe des Bürgerkomitees: Heike und Harald Kunter mit Angela Heck-Sarlette. - © Jonas Damme Verstoßen: Die kleine Bernadette ist in der Station von Schwester Andrea untergekommen. - © Bürgerkomitee Eröffnen »ihre« Schule: André Quakernack vom Fordstore Hagemeier und sein Freund Marco Diekmann von Birkholz Elektrotechnik aus Gütersloh haben erneut 16.000 Euro gespendet. - © Bürgerkomitee
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.