Tier sucht Mensch: Kater ins Tierheim gemobbt

Tummi sucht ein neues Zuhause

veröffentlicht

Sucht ein neues Zuhause: Kater Tummi. - © Tierschutzverein Gütersloh
Sucht ein neues Zuhause: Kater Tummi. (© Tierschutzverein Gütersloh)

Kreis Gütersloh. Als Tummi vor neun Jahren als kleines Katzenjunges in eine reine Wohnungshaltung vermittelt worden war, schien zunächst alles perfekt für den Vierbeiner zu laufen. Hier zeigte er seinen lieben Charakter als sehr verschmustes vierbeiniges Familienmitglied.

Leider hat sich dann aber einer seiner samtpfotigen Mitbewohner gegen ihn verschworen. Er mobbte Tummi so lange, bis dieser sich kaum noch vom eingenetzten Balkon traute. Schließlich musste er wieder ins Tierheim zurück.

Dringend möchte Tummi fest zu einer lieben Familie gehören, wobei Kinder überhaupt kein Problem sind. Auch mit Artgenossen zeigt er sich sehr sozial. Gesucht wird ein Zuhause als Zweitkatze in einer großen Wohnung oder einem Haus mit eingenetztem Balkon. Ein Ort, wo er mit einem nicht dominanten Katzenkumpel wieder glücklich sein darf.

Sollte der weiß-schwarze Tummi den Drang zum Freigang zeigen, wäre es toll wenn er diesem in verkehrsberuhigter Lage auch nachkommen könnte. Weitere Infos gibt es unter der Telefonnummer (0 52 41) 40 09 22.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.