WirtschaftMassive Störung bei Microsoft - auch Teams und Outlook betroffen

Das Unternehmen meldet am Mittwochmorgen massive weltweite Störungen.

veröffentlicht

Microsoft meldet ein massive Störung. - © Peter Kneffel
Microsoft meldet ein massive Störung. © Peter Kneffel

Mehrere Tausend Nutzer und Nutzerinnen haben am Mittwochmorgen große Probleme, die Dienste von Microsoft 365 zu erreichen. Grund ist, wie das Unternehmen selbst auf Twitter mitteilte, ein Netzwerkproblem.

Es werde daran gearbeitet. Das Unternehmen verlinkte zwar eine Internetseite mit dem Hinweis, dort gebe es weitere Informationen. Doch für viele Nutzer war auch diese nicht zu erreichen.

Zu den von Störungen betroffenen Microsoft-356-Diensten zählten unter anderem Teams. Der Dienst wird von vielen Unternehmen als Kommunikationsplattform eingesetzt. Auch Exchange Online, Share Point und der E-Mail-Service Outlook seien betroffen.
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.