InterviewGaspreisdeckel-Erfinderin Weber: „Die Gasrechnung wird sinken“

Die Bundesregierung setzt auf eine Gaspreisbremse. Erfunden hat das Instrument Isabella Weber. Im Interview erklärt die Ökonomin, worauf es jetzt ankommt.

Christoph Höland

Ökonomin Isabelle Weber erklärt, warum sie vehement dafür plädiert, nicht nur Preise zu deckeln, sondern auch den Verbrauch zu begrenzen. - © dpa
Ökonomin Isabelle Weber erklärt, warum sie vehement dafür plädiert, nicht nur Preise zu deckeln, sondern auch den Verbrauch zu begrenzen. © dpa

Seit Donnerstag ist klar, dass Deutschland einen Gaspreisdeckel bekommt. Die Ökonomin Isabella Weber hat das Konzept erfunden: Schon im Februar schlug sie gemeinsam mit Chef des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK), Sebastian Dullien, vor, Verbraucherinnen und Verbraucher vor hohen Gaspreisen zu schützen. Unterstützung kam unter anderem vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB). Mittlerweile ist Weber Mitglied der Gaskommission, die die Deckel-Pläne konkretisieren soll.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Spar-Aktion

5 € 9,90 € / Monat
  • 12 Monate alle Artikel lesen – rund 50 % Rabatt

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.