USA verschärfen nach Atomtests Sanktionen gegen Nordkorea

veröffentlicht

Washington - Als Reaktion auf jüngste Atomtests Nordkoreas haben die USA ihre Sanktionen gegen das Regime verschärft und das Vermögen mehrerer Personen und Organisationen auf Eis gelegt. Das gab das US-Finanzministerium auf der Grundlage einer Anordnung des Präsidenten bekannt. Die USA setzen damit eine UN-Resolution um. Unter anderem sollen 20 Frachtschiffe, an denen Nordkorea Anteile hält, auf die Schwarze Liste gesetzt werden. Geschäfte mit Vertretern von Partei und Gewerkschaft des Landes sind untersagt.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.