Politik1:0 gegen FCN: Befreiungsschlag für FC St. Pauli im Abstiegskampf

veröffentlicht

Hamburg - Der FC St. Pauli hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga den erhofften Befreiungsschlag geschafft. Dank des Last-Minute-Treffers von Lasse Sobiech feierten die Hanseaten einen allerdings glücklichen 1:0-Heimsieg gegen den 1. FC Nürnberg und belegen erstmals seit dem 10. Spieltag wieder einen Nicht-Abstiegsplatz. Der FC Ingolstadt 04 gewann gegen Fortuna Düsseldorf 3:2. Der SV Sandhausen und der Karlsruher SC trennten sich 0:0.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.