Wanka will Meister-Bafög attraktiver machen

veröffentlicht

Berlin - Bundesbildungsministerin Johanna Wanka will das Meister-Bafög attraktiver machen und so mehr jungen Leuten eine Alternative zum Studium bieten. Sie wolle «deutlich mehr tun», um angehende Meister zu fördern, sagte die CDU-Politikerin der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Bereits geplant sei, in die Anhebung der allgemeinen Bafög-Sätze ab 2016 um sieben Prozent auch das Meister-Bafög einzubeziehen. Darüber hinaus solle dieses noch familienfreundlicher und leistungsgerechter werden.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.