USAMinnesota: Drei tote Kinder und Mutter in See entdeckt

veröffentlicht

- © Alex Kormann/Star Tribune/AP/dpa
Polizisten sperren den Vadnais Lake im Bundesstaat Minnesota ab. © Alex Kormann/Star Tribune/AP/dpa

Die Polizei in den USA hat die Leichen dreier Kinder in einem See im Bundesstaat Minnesota entdeckt. Auch die Leiche der Mutter sei aus dem See geborgen worden, sagte Mike Martin von der örtlichen Polizei am Samstag bei einer Pressekonferenz. «Wir ermitteln in diesem Fall wegen eines Tötungsdelikts.» Bei den toten Kindern handele es sich um zwei Jungen und ein Mädchen. Angaben zum Alter machte Martin nicht.

Der Fund einer männlichen Leiche am Freitagmorgen in der nahegelegenen Stadt Maplewood stehe mit dem Fall in Verbindung, so Martin. Zu Details äußerte er sich allerdings nicht. US-Medien berichteten, dass es sich bei dem toten Mann um den Vater der Kinder handele. Die Ermittler bestätigten dies auf Nachfrage nicht.

Die Polizei hatte nach dem Fund des toten Mannes nach der Mutter und den Kindern gesucht. Den Ermittlern zufolge haben die Handy-Daten der Mutter die Ermittler zu dem See geführt. «Wir werden hier nicht über die laufenden Ermittlungen oder die Todesursache sprechen», sagte Martin von der Polizei.

Links zum Thema
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.