LeuteRowling will bis zu eine Million Pfund für Ukraine spenden

veröffentlicht

J.K. Rowling - © Foto: Joel C Ryan/Invision/AP/dpa
Autorin der weltberühmten Harry-Potter-Romane: J. K. Rowling. © Foto: Joel C Ryan/Invision/AP/dpa

Edinburgh - Die Autorin der Harry-Potter-Romane, J. K. Rowling, will bis zu eine Million Pfund (rund 1,2 Millionen Euro) spenden für Hilfsgüter, die Kindern in der Ukraine zugute kommen sollen.

Die 56-jährige Britin teilte einen Spendenaufruf der von ihr gegründeten Hilfsorganisation Lumos mit dem Versprechen, für jede Spende bis zu einer Gesamthöhe von einer Million Pfund den gleichen Betrag draufzulegen.

«Danke an alle, die schon gespendet haben», schrieb Rowling und fügte hinzu: «Sie machen es Lumos möglich, ihre wichtige Arbeit für einige der hilfsbedürftigsten Kinder in der Ukraine zu machen.» Die Organisation liefert nach eigenen Angaben Essen, Hygieneprodukte und medizinische Versorgung an Kinder, die in Heimen in der Ukraine und bei Pflegefamilien leben.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.