Berlin Volleys zum fünften Mal Pokalsieger - 3:0 gegen Düren

veröffentlicht

Mannheim - Die Berlin Volleys haben zum fünften Mal den deutschen Volleyball-Pokal gewonnen. Der Meister aus der Hauptstadt setzte sich in einem einseitigen Finale mit 3:0 gegen Außenseiter SWD powervolleys Düren durch. In der Mannheimer SAP Arena boten die Berliner eine hochkonzentrierte Vorstellung und holten erstmals seit 2016 wieder den Pokal.

Copyright © Haller Kreisblatt 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.