USA: Iranische Waffen im Arabischen Meer beschlagnahmt

veröffentlicht

Washington - Die USA haben an Bord eines Segelschiffs im Arabischen Meer eine Lieferung iranischer Waffen entdeckt. Darunter seien unter anderem 150 Panzerabwehrlenkwaffen und drei Boden-Luft-Raketen aus iranischer Herstellung gewesen, erklärte die Kommandozentrale des US-Militärs im Nahen Osten. Viele der sichergestellten Waffen seien identisch mit denen, die Ende vergangenes Jahr bei einer Kontrolle eines Frachters gefunden worden seien. Auch diese Waffen seien für die Huthi-Rebellen im Jemen bestimmt gewesen, was gegen das geltende Waffenembargo verstoße.

Links zum Thema
Video von dem Einsatz

Copyright © Haller Kreisblatt 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.