Macron bietet Europäern Einblick in atomare Abschreckung an

veröffentlicht

Paris - Die Atommacht Frankreich fordert von Europa viel mehr Engagement bei der gemeinsamen Verteidigung und bietet Partnern einen größeren Einblick in ihre nationale nukleare Abschreckung an. «Unsere Sicherheit beruht unvermeidlich auf einer größeren, autonomen Handlungsfähigkeit der Europäer», sagte Präsident Emmanuel Macron in Paris bei einer Grundsatzrede zur Verteidigungsstrategie. Macron fordert seit langem, dass sich Europa unabhängiger von der Supermacht USA macht. Er stellte die Zusammenarbeit mit Washington aber nicht in Frage.

Copyright © Haller Kreisblatt 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.