Jede zweite Mutter bei erster Geburt 30 Jahre oder älter

veröffentlicht

Wiesbaden - Mehr als die Hälfte der Frauen in Deutschland sind bei der Geburt ihres ersten Kindes 30 Jahre oder älter. 2018 waren 48 Prozent der Frauen bei der Geburt ihres ersten Kindes zwischen 30 und 39 Jahre alt, drei Prozent waren 40 Jahre oder älter. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Frauen, die 50 oder älter waren, brachten im vergangenen Jahr insgesamt 67 Erstgeborene zur Welt. Die sogenannte endgültige Kinderlosenquote - der Anteil der kinderlosen Frauen an allen Frauen zwischen 45 und 49 Jahren - stieg zwischen 2008 und 2018 von 17 auf 21 Prozent.

Copyright © Haller Kreisblatt 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.