Großer Klimamarsch in Madrid mit Greta Thunberg

veröffentlicht

Madrid - Mit einer Großkundgebung im Zentrum von Madrid wollen Hunderttausende Demonstranten am Abend den Teilnehmern der Weltklimakonferenz Druck machen. Auch Greta Thunberg will an dem Protestmarsch teilnehmen. Die Demonstranten wollen die globalen Entscheidungsträger, die bei der zweiwöchigen Konferenz dabei sind, zu mehr Ehrgeiz und Engagement im Kampf gegen die Erderwärmung ermahnen. Der Klimamarsch, zu dem Fridays for Future und andere Klimaschutzorganisationen aufgerufen haben, startet in der Nähe des Hauptbahnhofs Atocha und zieht dann durch das Zentrum.

Copyright © Haller Kreisblatt 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.