UEFA: Ticketverkauf für EM 2020 gestartet

veröffentlicht

Nyon - Der Ticket-Verkauf für die EM 2020 hat begonnen. Um 14 Uhr heute öffnete die UEFA-Ticketplattform ihren Zugang. Das erste Verkaufsfenster ist bis zum 18. Dezember geöffnet. Für jedes der drei Gruppenspiele der deutschen Nationalmannschaft in München stehen für die Fans beider Teams jeweils 12 000 Karten zur Verfügung. Die genauen Regeln für den Kartenzuschlag für die deutschen Partien organisiert der Deutsche Fußball-Bund. Insgesamt sind eine Million der insgesamt drei Millionen EM-Tickets für die erste Verkaufsaktion vorgesehen.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.