IS-Rückkehrerin aus der Türkei in Deutschland eingetroffen

veröffentlicht

Frankfurt/Main - Eine mutmaßliche Unterstützerin der Terrormiliz Islamischer Staat ist am Abend mit einem Flug aus der Türkei in Frankfurt gelandet. Die 30 Jahre alte Frau traf laut Bundespolizei an Bord einer Turkish Airlines Maschine mit vier Kindern am Frankfurter Flughafen ein. Die Frau wurde unmittelbar bei ihrer Ankunft festgenommen. Gegen sie liegt ein Haftbefehl aus Niedersachsen vor wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung. Mitarbeiter des Jugendamtes nahmen die Kinder in Obhut.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.