Pisa-Noten für deutsche Schüler verschlechtern sich weiter

veröffentlicht

Berlin - Fast zwei Jahrzehnte nach dem großen «Pisa-Schock» und dem anschließenden Aufwärtstrend zeigt die Leistungskurve der deutschen Schüler wieder nach unten. Im internationalen Pisa-Vergleichstest schnitten die Deutschen in allen drei Bereichen Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften schlechter ab als vor drei Jahren. Schon damals hatten sich die Werte in zwei Bereichen verschlechtert. Deutschland liegt insgesamt zwar weiter über dem OECD-Durchschnitt. Mittelmaß könne aber nicht der Anspruch sein, sagte Bundesbildungsministerin Anja Karliczek.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.