Rekordmenge Kokain in Deutschland aufgespürt

veröffentlicht

Wiesbaden - Erstmals haben Ermittler in Deutschland mehr als zehn Tonnen Kokain in einem Jahr sichergestellt. Das Bundeskriminalamt in Wiesbaden einen entsprechenden Bericht des Norddeutschen Rundfunks für 2019. Er gehe davon aus, dass die Gesamtmenge am Jahresende noch deutlich höher liegen werde, sagte BKA-Kriminaldirektor Christian Hoppe dem Sender. Im Jahr 2014 hatte die Menge der sichergestellten Droge noch bei rund 1,5 Tonnen gelegen. In den Containerhäfen in Hamburg und Bremerhaven seien die größten Mengen der Drogen im laufenden Jahr sichergestellt worden.

Copyright © Haller Kreisblatt 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.