SPD legt im ARD-Deutschlandtrend leicht zu

veröffentlicht

Berlin - Die SPD hat in der Wählergunst bundesweit etwas zugelegt. Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die Partei laut ARD-«Deutschlandtrend» auf 15 Prozent. Das ist ein Prozentpunkt mehr als in der Vorwoche und damit ihr bestes Ergebnis seit einem halben Jahr, wie aus der Umfrage von Infratest dimap hervorgeht. Die CDU hingegen verliert im Vergleich zur Vorwoche einen Prozentpunkt und kommt auf 25 Prozent der Stimmen. Die FDP kommt auf sieben Prozent. Die AfD bleibt mit 14 Prozent konstant, ebenso die Linke mit 9 Prozent und die Grünen mit 22 Prozent.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.