Koalitionsausschuss ringt um Einigung im Grundrentenstreit

veröffentlicht

Berlin - Die Spitzen der großen Koalition nehmen heute einen neuen Anlauf zur Lösung des monatelangen Streits über eine Grundrente. Hinter vorgehaltener Hand hatte es zuletzt von verschiedenen Seiten der Koalition Signale gegeben, dass es in der Sitzung eine Einigung geben könne. Kanzlerin Angela Merkel hatte sich am Freitag allerdings zurückhaltend geäußert. Der gute Wille sei da, man sei auch auf einem ganz guten Weg. Aber es seien noch schwierige Gespräche, hatte sie gesagt.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.