Seehofer: Einheit war mein schönstes Erlebnis in der Politik

veröffentlicht

Hof - Bundesinnenminister Horst Seehofer hat im Rückblick auf Mauerfall und deutsche Einheit von einem «Glücksmoment» gesprochen. «Die deutsche Einheit war für mich das schönste politische Erlebnis, das ich in 50 Jahren Politik hatte», sagte Seehofer im bayerischen Hof. Er erinnere sich noch sehr lebhaft, wie er am 9. November 1989 den Fall der Mauer erlebt habe, nämlich während einer Bundestagssitzung in Bonn, sagte Seehofer. Der gesamte Bundestag habe sich erhoben und die Nationalhymne gesungen. «Das war für mich ein Gänsehauterlebnis, das vergessen Sie Ihr ganzes Leben lang nicht.»

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.