Kampf um die Tabellenspitze: HSV punktet, Stuttgart verliert

veröffentlicht

Düsseldorf - Im Kampf um die Tabellenspitze in der 2. Fußball-Bundesliga haben der Hamburger SV und der VfB Stuttgart wichtige Punkte liegen gelassen. Die Stuttgarter verloren überraschend beim Aufsteiger VfL Osnabrück mit 0:1 und bleiben Tabellendritter. Spitzenreiter HSV erkämpfte sich im Nordderby bei Holstein Kiel ein 1:1. Trotzdem kann morgen Arminia Bielefeld Platz eins in der Liga erobern. In der dritten Samstagspartie feierte der SV Sandhausen einen späten 3:2-Erfolg gegen die SpVgg Greuther Fürth.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.