Aus aller WeltBehörden setzen Kontrollen nach Listerien-Fund fort

veröffentlicht

Goldenstedt - Der Landkreis Vechta hat seine Untersuchungen nach dem Fund von Listerien in Fertigfrikadellen einer Fleischwarenfabrik in Goldenstedt fortgesetzt. Eine Entscheidung darüber, ob es bei der vorübergehenden Stilllegung der Produktion bleibe, sei noch nicht getroffen, sagte ein Sprecher des Landkreises. Verbraucherschützer fordern Konsequenzen aus dem Fall. Die Informationen müssten schneller und umfassender an die Verbraucher herangetragen werden, so die Verbraucherzentrale Niedersachsen.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.