Frodeno triumphiert bei Ironman-WM auf Hawaii

veröffentlicht

Kailua-Kona - Triathlon-Superstar Jan Frodeno hat die Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii gewonnen. Der 38 Jahre alte gebürtige Kölner holte in Streckenrekordzeit seinen dritten Titel nach 2015 und 2016. «Ich glaube, es war der Tag, den ich meine Karriere lang gesucht habe», sagte Frodeno der ARD. Landsmann und Vorjahressieger Patrick Lange war nach Schwindelanfällen frühzeitig auf der Radstrecke ausgestiegen.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.