Experte: Weihnachtsbäume gesund - Preise stabil

veröffentlicht

Sundern - Elf Wochen vor Heiligabend sieht die Prognose für die Weihnachtsbäume gut aus. Trotz langer Trockenheit seien in diesem Jahr bei den Weihnachtsbäumen aus dem Sauerland keine nennenswerten Schäden zu befürchten, sagte der Vorsitzende des Fachbereichs im NRW-Landesverband Gartenbau, Eberhard Hennecke, der Deutschen Presse-Agentur. Es werde wohl keine Probleme mit dem Nadeln geben. Die Endverbraucher könnten sich erneut auf stabile Preisen einstellen. Aus dem Sauerland kommen etwa ein Drittel aller Weihnachtsbäume bundesweit.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.