Durchsuchungen bei mutmaßlicher Diebesbande in Köln

veröffentlicht

Köln - Ermittler haben wegen Diebstahlverdachts am Morgen mehrere Wohnungen in Köln und Rumänien durchsucht. Wie die Staatsanwaltschaft und Polizei in Köln mitteilten, richten sich die Maßnahmen gegen eine mutmaßliche Diebes- und Hehlerbande. Ein Mann wurde vorläufig festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft, wie ein Polizeisprecher sagte. Demnach stehen dreizehn Menschen im Alter zwischen 17 und 59 Jahren unter Verdacht, 55 hochwertige E-Bikes in Köln geklaut und in Einzelteilen nach Rumänien geschafft zu haben.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.