Anstieg bei Zahl der illegalen Einreisen per Flugzeug

veröffentlicht

Berlin - Die Bundespolizei hat bei illegalen Einreisen per Flugzeug nach Deutschland einen leichten Anstieg festgestellt. Nach Informationen der «Welt am Sonntag» fielen in den ersten sieben Monaten dieses Jahres 6175 Fälle auf. Etwas mehr als die Hälfte der unerlaubten Einreisen betraf den Angaben zufolge Flüge aus anderen Staaten des Schengen-Raums. Einen Schwerpunkt bildete dabei Griechenland, obwohl die Bundespolizei dort teilweise selbst vor Ort ist, um eine unerlaubte Weiterreise zu verhindern.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.