Klimapaket: Schulze droht mit Sanktionen bei Verfehlen der Ziele

veröffentlicht

Bochum - Bundesumweltministerin Svenja Schulzehat Ministerien mit Sanktionen gedroht, sollten sie die im Klimaschutzpaket vereinbarten Ziele nicht erreichen. «Es gibt einen klaren Mechanismus: «Wer nicht liefert, muss mit der Sanktion rechnen, dass er liefern muss», sagte Schulze am Rande des Parteitags der NRW-SPD in Bochum. Dieses «Sicherheitsnetz» sei für sie am wichtigsten. Vor allem im Verkehrsbereich halte sie die Reduktionsziele für «zu optimistisch geschätzt».

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.