Rekord: Mehr als 70 000 Hundertjährige in Japan

veröffentlicht

Tokio - Japans «Club der Hundertjährigen» feiert einen Rekord: Erstmals zählt das Land mehr als 70 000 Menschen im Alter von 100 oder mehr Jahren. Insgesamt leben nach Angaben der Regierung 71 238 Hundertjährige in Japan. Das Land altert bei niedrigen Geburtenraten so schnell wie keine andere Industrienation. Frauen stellen mit 88,1 Prozent die Mehrheit der Super-Senioren. Seit 49 Jahren steigt die Zahl jährlich auf eine neue Rekordmarke. Zur Langlebigkeit der Japaner tragen die traditionelle Küche, Fortschritte in der Medizin und ein erhöhtes Gesundheitsbewusstsein bei.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.