Zwei Tote bei Wohnhausbrand in Krefeld

veröffentlicht

Krefeld - Bei einem Wohnhausbrand in Krefeld sind in der Nacht zwei Menschen ums Leben gekommen. Sieben Menschen seien über Drehleitern und Sprungkissen aus dem brennenden Haus gerettet worden, teilte die Feuerwehr mit. Drei Menschen wurden mit Rauchgasvergiftungen in Krankenhäuser gebracht. In dem Haus sind 20 Menschen gemeldet, weitere Tote konnten nach Angaben eines Sprechers nicht ausgeschlossen werden. Am Morgen hatten die Einsatzkräfte den Brand unter Kontrolle. Warum das Feuer ausbrach, war zunächst unklar.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.