Mann prügelt Radler mit Eisenstange bewusstlos

veröffentlicht

Karlsruhe - Mit einer Eisenstange hat ein 34-jähriger Mann in Karlsruhe einen Radfahrer bewusstlos geprügelt. Als die Polizei anrückte, verletzte er nach deren Angaben drei Beamte und würgte den Diensthund. Erst einem größeren Aufgebot sei es gelungen, den Mann aus Rumänien zu überwältigen, wobei er schwere Verletzungen erlitten habe. Warum der Mann den Radfahrer angriff, war zunächst nicht klar. Kurz vor der Attacke hatte er am Mittag mehrere Passanten bepöbelt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.