Bundestagsabgeordnete verdienen Millionen nebenbei

veröffentlicht

Berlin - Abgeordnete des Bundestags haben in der laufenden Wahlperiode nach Recherchen von «Spiegel» und «abgeordnetenwatch.de» bislang mindestens 16,5 Millionen Euro nebenbei verdient. Demnach beziehen aktuell 202 der 709 Abgeordneten Nebeneinkünfte. Die Initiative «abgeordnetenwatch.de» kritisierte, dass wegen der intransparenten Regeln bei mehreren Millionen Euro unbekannt sei, wer die Geldgeber seien. Nebentätigkeiten von Politikern in der Wirtschaft seien «ein Einfallstor für Lobbyismus». Sie müssten endlich verboten werden.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.