Dax gibt nach Drohungen aus China nach

veröffentlicht

Frankfurt/Main - Die Androhung von Gegenmaßnahmen durch China im Handelskrieg mit den USA hat den Dax erneut auf Talfahrt geschickt. Der Leitindex verlor weitere 0,70 Prozent auf 11 412 Punkte. Der Kurs des Euro gab nach und notierte zuletzt bei 1,1098 US-Dollar.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.