Neue Verteidigungsministerin sagt Soldaten Verlässlichkeit zu

veröffentlicht

Berlin - Die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat höchste politische Priorität für die Bundeswehr gefordert. Die Streitkräfte hätten zudem einen festen Rückhalt in unserer Gesellschaft verdient, schrieb die Politikerin in ihrem Tagesbefehl zur Amtsübernahme an die Truppe. «Ich weiß, Deutschland kann sich auf Sie verlassen und Sie können sich auf mich verlassen.» Kramp-Karrenbauer hatte das Amt gestern angetreten und Ursula von der Leyen abgelöst, die zur künftigen Präsidentin der EU-Kommission gewählt worden war.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.