Union in Forsa-Umfrage stärkste Kraft

veröffentlicht

Köln - Die Union hat in einer weiteren Umfrage die alleinige Spitze übernommen. Im jüngsten RTL/n-tv-Trendbarometer von Forsa verharrt die Union im Vergleich zur Vorwoche bei 26 Prozent. Da die Grünen jedoch einen Punkt auf 25 Prozent einbüßten, nehmen CDU und CSU nun allein Platz eins ein. SPD und AfD, beide 13 Prozent legen jeweils einen Punkt zu, dagegen verliert auch die FDP einen Punkt und kommt nun auf 7 Prozent. Die Linken bleiben unverändert bei 8 Prozent. Nach dem Höhenflug der Grünen liegt die Union im Bund auch bei den meisten anderen Umfrageinstituten wieder vorn.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.