Geplanter Anschlag auf US-Botschaft in Brüssel: Festnahme

veröffentlicht

Brüssel - Ein mutmaßlicher Terrorist soll einen Anschlag auf die amerikanische Botschaft in Brüssel geplant haben. Der Mann sei am Samstag festgenommen und inzwischen mit Haftbefehl belegt worden, teilte die belgische Staatsanwaltschaft mit. Ihm würden ein versuchter terroristischer Anschlag und die Vorbereitung terroristischer Straftaten vorgeworfen. Der Mann bestreite jede Beteiligung. Weitere Informationen wollte die Staatsanwaltschaft aus ermittlungstaktischen Gründen vorerst nicht mitteilen.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.