Deutliche Warnung des US-Sicherheitsberaters an Teheran

veröffentlicht

Jerusalem - US-Sicherheitsberater John Bolton hat eine klare Warnung in Richtung Teheran ausgesprochen. Das US-Militär sei jederzeit einsatzbereit und bei weitem das beste der Welt, sagte Bolton bei einem Treffen mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu in Jerusalem. US-Präsident Donald Trump habe einen geplanten Angriff auf den Iran nur «zum gegenwärtigen Zeitpunkt» gestoppt, sagte der US-Sicherheitsberater. Die USA werden laut Bolton weitere scharfe Sanktionen gegen den Iran verhängen.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.